Praxisangebote

Entlastung ist auf vielen Ebenen möglich: unangenehme Gefühlen und Gedanken, überflüssiges Körpergewicht, Schwermetalle, Entzündungen, Biofilm, Verspannungen oder Schmerzen. Meine Praxisangebote sind darauf ausgerichtet, Entlastungsmomente zu schaffen und darüber hinaus Wachstumsprozesse anzuregen. Diagnostische und therapeutischen Methoden greifen dabei fließend ineinander.

Ziel der kinesiologisch gestützten Behandlung ist die Unterstützung des Körpers in seinen selbstregulatorischen Prozessen.

Der kinesiologische Muskeltest ist das Kernstück in Diagnostik und Behandlung. Der Klient erfährt während des Testens eine Stärkung oder Schwächung seiner Muskeln. Die Muskeln reagieren in Verbindung mit dem autonomen Nervensystem auf bestimmte Reize. Die Kunst besteht in der Interpretation dieser muskulären Reaktion. Dazu dient einerseits der gesunde Menschenverstand und andererseits objektive Befunde, die mit herangezogen werden können.


Diagnostik


Ergänzende Methoden


Einsatz physikalischer Geräte

 

*Für alle Angebote in meiner Praxis gilt:
Aus schulmedizinischer Sicht seien viele der von Wolfgang Runge angewendeten naturheilkundlichen Methoden nicht unumstritten zur Heilung anerkannt, da nicht genügend Beweise für ihre Wirksamkeit vorlägen. Die Naturheilkunde vertritt hingegen einen anderen Standpunkt. Der interessierte Leser möge sich aufgrund seines eigenen Wissens und der hier dargestellten Informationen ein eigenes Bild machen.